Monatliches Archiv: Februar 2011

Feb 22

Ratschläge

Ratschläge zu bekommen ist ja schon so eine Sache, aber dann auch noch ungefragt? In ca. 5% der Fälle kommen sie sehr gut an, aber die Restlichen nerven nur tierisch. Neulich bin ich mit dem Großen, der sich in letzter Zeit auch mal von seiner schlechten Seite zeigen kann, und das auch noch in der …

Weiter lesen »

Feb 11

Die Überarbeitung des Masterplans

Wir sind ein junges Paar (30 und 26), haben zwei Kinder (2,5 Jahre und 7 Wochen) und wir hatten einen Plan. Eigentlich hatten wir einen Masterplan, mit dem man jede Eventualität und jeden Angriff auf die heile Familie hätte abwehren können. Wir waren so blauäugig und glaubten, dass das Leben planbar ist. Gerade auch mit …

Weiter lesen »

Feb 06

Der kleine feine Unterschied

Jetzt sind wir seit sechs Wochen also zu viert und langsam bekommt man das Gefühl wir sind auf einem guten Weg, manchmal zumindest. Doch schon jetzt zeigt sich, welche Unterschiede beim Zweiten gemacht werden. Man könnte sagen, das zweite Kind zu sein ist sowohl Fluch als auch Segen. Segen weil die Eltern routiniert sind und …

Weiter lesen »

Feb 02

Familienausflug

Bei unserem ersten Ausflug zu viert wurde uns trotz genauster Planung wieder einmal gezeigt, dass Entfernung nicht gleich Entfernung ist. Als Pärchen ohne Kinder ist man in das Auto gestiegen und meist erst am Zielort wieder ausgestiegen. Dabei passte das Gepäck bequem in den Kofferraum eines Kleinwagens. Mit zwei Kindern scheint selbst das Ladevolumen eines …

Weiter lesen »